DEJA-VU FILM
KINOFILME FÜR KENNER
Simon-von-Utrecht-Str.1 · 20359 Hamburg
T (040) 63 66 55 44
dispo@dejavu-film.de
 
 
 
NEU AUF DVD

THE FORBIDDEN ROOM

Ein Film von Guy Maddin

und Evan Johnson

 

DIE GEWÄHLTEN

Ein Film von Nancy Brandt

 

 

 

AUS UNERFINDLICHEN GRÜNDEN

Ein Film von Gábor Reisz


 

 

SPRACHE:SEX

Ein Film von Saskia Walker und Ralf Hechelmann

 

 

LOVE HOTEL

Ein Film von Phil Cox Und Hikaru Toda

RÄUBERIN plakat link

 

BAD LUCK

Ein Film von Thomas Woschitz

 

 

In unserem SILVER CINE Shop 

finden Sie feinste DVDs!


ABOVE AND BELOW
CAFÉ WALDLUFT
MITTAGSSONNE
EUROPE, SHE LOVES

BUNDESSTART: 25.02.2016

ABOVE AND BELOW

DE/CH 2015 | 118 MIN | DIGITAL | OmU

FSK ab 12


EIN FILM VON NICOLAS STEINER

 

Deutscher Filmpreis 2016: Bester Dokumentarfilm, Beste Kamera/Bildgestaltung

 

 

ABOVE AND BELOW ist eine raue Achterbahnfahrt mit Überlebenskünstlern in einer Welt voller Herausforderungen und Schönheit. 
Rick & Cindy in den Flutkanälen tief unter den funkelnden Strassen von Las Vegas, Dave in einem verlassenen Bunker im ausgetrockneten Niemandsland und April in der steinigen Wüste Utahs auf ihrer Marsmission. In unbekannte Welten geschleudert, begegnen wir Seelen, die uns verwandter sind, als wir es vermuten würden.

 

mehr...

 

BUNDESSTART: 31.03.2016

CAFÉ WALDLUFT

DE 2015 | 79 MIN | DIGITAL

FSK ab 12


EIN FILM VON MATTHIAS KOSSMEHL

 

Mitten in der bayerischen Bergidylle treffen Einheimische, Touristen und Flüchtlinge an einem einzigartigen Ort zusammen, dem „Café Waldluft”, einem ausgemustertem Ausflugshotel in Berchtesgaden. Wo früher überfüllte Busse Touristen aus aller Welt absetzten,leben heute Flüchtlinge aus aller Herren Länder unter einem Dach. Inmitten des Postkartenpanoramas versuchen sie sich an einem Leben fernab von Krieg und Konflikt. mehr...

 

BUNDESSTART: 28.04.2016

CHRIEG

CH 2014 | 108 MIN | DIGITAL | OmU

FSK ab 16 - In Kooperation mit PICTURE TREE INTERNATIONAL


EIN FILM VON SIMON JAQUEMET

 

Die ganze Welt ist gegen Matteo. Seine Versuche, sich den Respekt seines Vaters zu verschaffen, schlagen fehl. Stattdessen lässt dieser ihn eines Nachts abführen und in ein Erziehungslager auf einer abgelegenen Alm bringen.  Nach einer tagelangen Initiation gelingt es Matteo in die Gang aufgenommen zu werden. Nachts fahren sie gemeinsam in die Stadt und unternehmen fiebrige Trips voller Aggression und Gewalt. Es ist ihr Krieg. Gegen die Erwachsenen. mehr...

 

BUNDESSTART: 30.06.2016

MITTAGSSONNE

HR/SL/RS 2015 | 119 MIN | DIGITAL | OmU

FSK NR


EIN FILM VON DALIBOR MATANIĆ

 

Drei Jahrzehnte - eine Liebe. Vor dem Hintergrund eines weit zurückreichenden ethnischen Konflikts, erzählt MITTAGSSONNE von der Zerbrechlichkeit und der Intensität einer verbotenen Liebe. 

Großer Preis der Jury, "Un Certain Regard“, Cannes 2015.

mehr...

 

BUNDESSTART: 29.09.2016

EUROPE, SHE LOVES

CH/DE 2016 | 100 MIN | DIGITAL | OmU

FSK NR


EIN FILM VON JAN GASSMANN

 

Tallinn, Sevilla, Dublin, Thessaloniki. EUROPE, SHE LOVES verwebt die Geschichten von vier Paaren an den Rändern Europas. Der Alltag bringt allen ähnliche Probleme, und die Beziehungen sind eine Flucht in die Privatheit, vor den sozialen und wirtschaftlichen Problemen ihrer Heimatländer. 

„Jan Gassmann zeigt auf eindrückliche Weise die Lebensrealität eines Kontinents.“ critic.de mehr...

 

BUNDESSTART: 3.11.2016

THE WOUNDED ANGEL

KZ/DE/FR 2016 | 113 MIN | DIGITAL | OmU

FSK NR


EIN FILM VON EMIR BAIGAZIN

 

Mitte der Neunzigerjahre in einem gottverlassenen kasachischen Dorf. Vier Heranwachsende suchen ihren Platz im Leben.Emir Baigazin beschreibt in THE WOUNDED ANGEL die Seelenzustände von Teenagern, die in einer Zeit existenzieller Umbrüche erwachsen werden. Es ist der zweite Teil einer bildgewaltigen Trilogie über junge Menschen und deren komplexe Beziehungen in einer Welt ohne moralische Konstanten. mehr...

 
 

BUNDESSTART: 10.11.2016

CAHIER AFRICAIN

CH/DE 2016 | 119 MIN | DIGITAL | OmU

FSK ab 0


EIN FILM VON HEIDI SPECOGNA

 

WELTPREMIERE: FESTIVAL DEL FILM LOCARNO, SEMAINE DE LA CRITIQUE 2016

 

Im Mittelpunkt des Films steht ein schmales Schulheft. Anstelle von Vokabeln füllten sich seine karierten Seiten mit den mutigen Zeugenaussagen von 300 zentralafrikanischen Frauen und Mädchen. Sie offenbarten, was ihnen im Oktober 2002 im Zuge kriegerischer Auseinandersetzungen von kongolesischen Söldnern angetan worden war. Das Heft ist ihr selbst gefertigtes Beweisstück. Im Zuge einer aufwändigen Geheimmission gelangte das Heft nach Den Haag - in der Hoffnung, dem Weltgericht ein entscheidendes Beweismittel im Prozess gegen Jean-Pierre Bemba in die Hand zu geben. mehr...

 

 

BUNDESSTART: 15.12.2016

AUSTERLITZ

DE 2016 | 94 MIN | DIGITAL | OmU

FSK NR


EIN FILM VON SERGEI LOZNITSA

 

WELTPREMIERE:

VENEDIG, 73te MOSTRA INTERNATIONALE D'ARTE CINEMATOGRAFIA 2016

 

Sergei Loznitsa beobachtet Besucher von KZ-Gedenkstätten. "Eines der größten Mysterien solcher Orte ist die Motivation der Menschen, ihre Sommerwochenenden in ehemaligen Konzentrationslagern zu verbringen und Öfen und Krematorien anzuschauen. Um es zu verstehen, habe ich diesen Film gemacht."

 

BUNDESSTART: 19.1.2017

SHOT IN THE DARK

DE 2016 | 79 MIN | DIGITAL | OmU

FSK NR


EIN FILM VON FRANK AMANN

 

Wem würde man weniger Leidenschaft und Genialität für Fotografie zutrauen, als einem Blinden? SHOT IN THE DARK ist ein intimes Porträt von drei erfolgreichen Künstlern und Künstlerinnen (Bruce Hall, Sonia Soberats, Pete Eckert), deren Sehschwäche zum Ausgangspunkt ihrer visuellen Erkundungen geworden ist. Sehende wie Blinde träumen. Und in unseren Träumen sehen wir.