DEJA-VU FILM
KINOFILME FÜR KENNER
Hamburger Berg 7 · 20359 Hamburg
T (040) 63 66 55 44
dispo@dejavu-film.de
 
 
 
NEWS

AUCH BEI UNS:

 

 

REMEDY

EIN FILM VON 

CHEYENNE PICARDO


LOVE HOTEL

EIN FILM VON PHIL COX UND HIKARU TODA

VIEW TRAILER

BUNDESSTART: 11.6.2015

LOVE HOTEL

UK/FR 2014 | 75 MIN | DIGITAL | OmU

FSK NR

 

EIN FILM VON PHIL COX UND HIKARU TODA

DVD erhältlich bei SILVER CINE

SYNOPSIS

Täglich besuchen 2,5 Millionen Menschen eines der 37.000 Love-Hotels in Japan. Die Love-Hotels sind keine Bordelle, sondern die einzigen Orte, wo Paare, Geliebte und selbst Einsame aus der strukturierten Gesellschaft ausbrechen können. Hier lebt die japanische Gesellschaft ihre Liebe, Wünsche, Fantasien und Geheimnisse diskret und anonym aus.

 

Der Dokumentarfilm «Love Hotel» gewährt einen bislang nie dagewesenen Zugang hinter die Kulissen dieser Branche mit ihren grellen, kitschigen Fassaden und verspielt eingerichteten Zimmern. Die Filmemacher Phil Cox und Hikaru Toda haben während eines Jahres Stammkunden des Angelo Love-Hotels in Osaka begleitet. Entstanden ist ein feinfühliges und tiefgründiges Porträt über die verborgene Seite der japanischen Gesellschaft.

CAST UND CREW

Regie: Phil Cox
Co-Regie: Hikaru Toda
Kamera: Phil Cox, Hikaru Toda
Schnitt: Esteban Uyarra
Musik: Florencia Di Concilio
Produzenten: Giovanna Stopponi, Sophie Parrault
Produktion: Native Voice Films Ltd, Bonne Pioche

FESTIVALS

Hot docs – Toronto 2014

Sarajevo Film Festival 2014

CNEX Taipei Documentary Film Festival 2014

Reykjavik International Film Festival 2014

Copenhagen International Documentary Film Festival 2014

Sofia International Film Festival 2015

TERMINE

11.06.2015-17.06.2015  Aachen/Apollo Kino

10.06.2015-24.06.2015 Berlin/Moviemento

11.06.2015-14.06.2015  Berlin/City Kino Wedding

09.07.2015-15.07.2015  Berlin/COFFI at Sputnik Kino

11.06.2015-17.06.2015 Frankfurt Main/Orfeo's Erben

28.05.2015-28.05.2015 Hamburg/3001 Kino

18.06.2015-01.07.2015  Hamburg/B-Movie

11.06.2015-17.06.2015 Hannover/Apollo Studio

11.06.2015-17.06.2015  Heidelberg/Karlstor-Kino

18.06.2015-18.06.2015 Kiel/Traum Kino

14.06.2015-17.06.2015  Leipzig/Cinématheque Leipzig

30.07.2015-05.08.2015  Leipzig/Cineding

03.09.2015-09.09.2015  Mannheim/Cinema Quadrat

13.05.2015-13.05.2015  München/Monopol Kino

11.06.2015-17.06.2015 München/Werkstattkino

11.06.2015-24.06.2015  Nürnberg/Casablanca Filmkunsttheater

30.04.2015-06.05.2015 Regensburg/Kinos im Andreasstadel

DOWNLOADS

PRESSEHEFT (PDF, 1,28 MBytes)
PRESSEFOTOS (ZIP, 7,28 MBytes)
TRAILER (MOV, 13,23 MBytes)
PLAKAT (PDF, 9,49 MBytes)

Die Verwendung der hier zur Verfügung gestellten Bild, Text und Videomaterialien bedarf im Rahmen der Berichterstattung keiner weiteren Genehmigung. Der Rechtsinhaber (déjà-vu film) ist zu benennen.